Ausblick

Mit der Verwirklichung des Projektes ROSEN QUARTIER wird ein zum jetzigen Zeitpunkt einzigartiges Konzept einen Weg beschritten haben, der aufzeigt, wie Menschen und Institutionen verschiedener sozialer Prägung gemeinsam eine Möglichkeit gefunden haben werden, ein wirtschaftliches Vorhaben umzusetzen, dass sich für alle Beteiligten als vorteilhaft erweist und gleichzeitig dem Gemeinwohl dienlich ist.

Alle an der Maßnahme und Durchführung des Projektes beteiligten Institutionen und  Personen sollen sich als Übernehmende einer oft geforderten sozialen Verantwortung und Träger einer sozialen Kompetenz zeigen und dabei beweisen können, dass Übernahme sozialer Verantwortung Gemeinwohl und wirtschaftlicher Nutzen einander nicht ausschließen.

Durch dieses Engagement wird der Grundstein für weitreichendere Unterstützung weiterer zu verwirklichender ROSEN QUARTIERE gelegt, deren künftige Notwendigkeit außerhalb jeden Zweifels steht.

zurück

zur Übersichtsseite